RET 158/2021 – Verletzungen des ZNS

Datum

15. Juni 2021

Uhrzeit

17:30

online aus dem StiWL-Studio

Schädelverletzungen und Hirnsubstanzverletzungen sind im Rettungsdienst immer wieder vorkommende Szenarien. In diesem Rettinar® geht es neben diversen Schädelverletzungen und deren Unterteilungen auch um das Wirbelsäulentrauma, das Schleudertrauma und den Bandscheibenvorfall mit der potenziellen Auswirkung als Rückenmarkssyndrom und Querschnittssyndrom. Intrakranielle Hämatome, die Differenzierung eines Epiduralhämatoms, eines Subduralhämatoms und eines intrazerebralen Hämatoms runden das Rettinar® ab. Darüber hinaus erfolgt ein kleiner Exkurs zum Brown-Séquard-Syndrom und dem Kaudasyndrom.

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

  • online aus dem StiWL-Studio

Datum / Uhrzeit

  • 15. Juni 2021 17:30 - 20:00
Rettinar® teilen
Rettinar® in Kalender einfügen