RET 171/2021 – Schweigepflicht und Dokumentation

Datum

4. August 2021

Uhrzeit

17:30

online aus dem StiWL-Studio

Im Rahmen der rettungsdienstlichen Tätigkeit gibt es oftmals Berührungspunkte mit sehr persönlichen Informationen über die Patientinnen und Patienten. Diese haben ein großes und berechtigtes Interesse daran, dass deren Privatgeheimnisse auch Privatgeheimnisse bleiben. Dieses berechtigte Interesse wird auch strafrechtlich abgesichert. Dieses Rettinar® erläutert die Grundlagen der Schweigepflicht und mögliche Ausnahmen davon. Zudem geht es ergänzend um das Thema Dokumentation im Rettungsdienst, welches eine immer größere Bedeutung erlangt.

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

  • online aus dem StiWL-Studio

Datum / Uhrzeit

  • 4. August 2021 17:30 - 20:00
Rettinar® teilen

Dozent/in

Rettinar® in Kalender einfügen