Unser Angebot

Unsere 2,5-stündigen Rettinare® finden im Regelfall über das gesamte Jahr verteilt statt (von Montag bis Donnerstag). Lediglich an Freitagen, Samstagen, Sonntagen und Feiertagen sowie in Teilen der Sommerferien führen wir nur auf Kundenwusch Rettinare® durch.

Zu folgenden Uhrzeiten finden unsere  Rettinare® statt:

    • Block 1: 08:00 – 10:30 Uhr
    • Block 2: 11:00 – 13:30 Uhr
    • Block 3: 14:00 – 16:30 Uhr
    • Block 4: 17:30 – 20:00 Uhr

Auf speziellen Kundenwunsch werden darüber hinaus weitere Rettinare® angeboten. Zusätzlich kann es für bestimmte Themen auch  Ganztagesrettinare geben (so genannte „Premium“-Rettinare®).

Die jeweils 2,5 Zeitstunden setzen sich aus einer kurzen Einführung, ca. 2-stündiger Präsentation (unter aktiver Mitwirkung der Teilnehmenden), einer kurzen Pause und ca. 20-30 Minuten Erfolgskontrolle (inkl. Nachbesprechung) zusammen.

Zielgruppe unserer Rettinare® sind im Regelfall ehrenamtliches und hauptamtliches Rettungsdienst-Personal (Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter und Praxisanleiter), Leitstellen-Personal, Rettungsdienst-Führungskräfte (Gruppenführer, Zugführer, Verbandführer und Organisatorische Leiter Rettungsdienst) sowie interessierte Feuerwehr-, Sanitätsdienst-, Katastrophenschutz- und Verwaltungskräfte. Einige Rettinare® eignen sich auch für Personal aus anderen medizinischen Bereichen (z.B. Pflege- und Krankenhauspersonal, Kliniksanitäter, Physiotherapeuten etc.).

Weitere Informationen zur konkreten Teilnahme an einem Rettinar® findest Du unter “So geht’s“.