Adipöse Patienten im Rettungsdienst & Schwergewichtigentransport

„Lieber rund und gesund als schlank und krank!“ – Wenngleich es für die Feuerwehr und den Rettungsdienst einfach wäre, so ganz trifft dieses Sprichwort in der Realität sicher­lich nicht zu. Aber es verdeutlicht eine Problematik, mit der wir uns im Rettungs- und Feuerwehrdienst zunehmend mehr auseinandersetzen müssen. Schwergewichtige Per­sonen können nicht „mal eben“ oder „einfach so“ oder „irgendwie“ gerettet und transpor­tiert werden. Dieses Rettinar gibt einen sensibilisierenden Einblick in die vielfältige Thematik.

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Datum / Uhrzeit

  • 3. November 2020 18:00 - 20:00
Rettinar® teilen
Rettinar® in Kalender einfügen