Fallbesprechung und Lagedarstellung an der Planspielplatte

Die Planspielplatte ist sehr gut für die Vor- und Nachbereitung von Einsätzen geeignet. Potentielle Szenarien oder tatsächliche Ereignisse lassen sich im Modellmaßstab nach­stellen und „in Ruhe“ besprechen. Dabei können u.a. Führung, Taktik, Vorgehensweise und Raumordnung diskutiert werden. Auch die Darstellung des Platzbedarfs von z.B. Patientenablagen, Bereitstellungsräumen und Hubschrauberlandeplätzen gelingt an der Planspielplatte realitätsnah. Spätestens die Überlegung „Was würde ich tun, wenn ich jetzt real in dieser Lage wäre?!“ lässt neben ernsthafter Planung des möglichen Einsatzes auch den „Spieltrieb“ und Spaß nicht zu kurz kommen.

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Datum / Uhrzeit

  • 9. Oktober 2020 18:00 - 20:00
Rettinar® teilen
Rettinar® in Kalender einfügen