Notwehr und andere strafrechtliche Rechtfertigungsgründe im Rettungsdienst

Die Tätigkeit im Rettungsdienst ist geprägt vom Umgang mit Menschen in Ausnahme­situationen. Dies kann es mit sich bringen, dass sich Mitarbeitende des Rettungs­dienstes auch mal körperlichen Angriffen von Patienten, Angehörigen oder von anderen Personen ausgesetzt sehen. Dieses Rettinar behandelt die Grundlagen der Notwehr und anderer strafrechtlicher Rechtfertigungsgründe im Rettungsdienst.

Rettinar

Rettinar buchen:

Standard
38 frei:
Ticketmenge:
Preis je Ticket: 39,00 
Menge: Gesamt

Veranstaltungstermin

  • 17. November 2020
    18:00 - 20:00
Rettinar teilen
in Deinen Kalender einfügen