Die häufigsten Kindernotfälle einfach erklärt

Manche pädiatrischen Notfälle hat man vielleicht nie richtig verstanden oder sind im täglichen Einsatzgeschehen (erfreulicherweise) einfach zu selten. In diesem Rettinar werden neben den relevanten Unterschieden zwischen Erwachsenen und Kindern im Rettungsdienst die kindliche Dyspnoe, Fieberkrampf, Bolusgeschehen, Epiglottitis, Kruppsyndrom, Kindesmisshandlung und SIDS einfach und kurz erklärt sowie die möglichen Maßnahmen erläutert und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Dieses Rettinar® hat bereits begonnen oder ist beendet!

Datum / Uhrzeit

  • 8. Dezember 2020 10:00   -   12:00
Rettinar® teilen
in Kalender einfügen