Luftrettung: Aufgaben, Besatzung, Einsatzgebiete, Grenzen

Der Luftrettungsdienst ist ein wichtiger Baustein in der Versorgung von Notfallpatienten. Seit mittlerweile 50 Jahren werden Rettungshubschrauber in Deutschland dafür einge­setzt, einen Notarzt zum Patienten und ggf. den Patienten in ein geeignetes Kranken­haus zu befördern. In diesem Rettinar erfolgt ein Überblick über die Besonderheiten der Luftrettung bezüglich der Aufgabengebiete, der Vorhaltung/Verfügbarkeit und der Flächenabdeckung von Rettungshubschraubern. Zudem wird auf den Tagesablauf an einem Luftrettungszentrum eingegangen und das Team mit den unterschiedlichen Qualifikationen und deren Aufgaben vorgestellt. Abgerundet wird das Rettinar durch einen kleinen Einblick in die Hubschraubertechnik und eine Übersicht der medizinischen Ausstattung.

Dieses Rettinar® hat bereits begonnen oder ist beendet!

Datum / Uhrzeit

  • 8. Dezember 2020 12:00   -   14:00
Rettinar® teilen
in Kalender einfügen